Willkommen bei der Bootzeit



 

Winterpause

 

Wir machen zwar keinen Winterschlaf, sind aber auch nicht mit dem Schwan in den Süden geflogen...

 

... wir bereiten die neue Saison vor!

 

Wir sind im April 2020 wieder da!

 

 

 Wir haben nahe am Wasser gebaut und deshalb kann man bei uns  jetzt direkt von der Straße weg Boote mieten, Suppe holen, Kaffee trinken und so weiter ...

 

 

... und natürlich kann man die Getränke und Speisen auch ohne Boot zu fahren mit in "unseren Garten" nehmen und es sich dort gemütlich machen, dafür ist er ja da!

 

 

Mitten in Oldenburg im Landschaftsschutzgebiet mit Blick auf das Schloss und natürlich den Schlossgarten, direkt vor dem Augusteum, gegenüber vom Prinzenpalais ... na ja ... ich sag mal: ..."zentral" ...


Und so sieht es bei uns aus, wenn man sich auf den Weg macht … vergiss Australien, Kanada, Brasilien …


Öffnungszeiten

April bis September: Montag bis Sonntag von10:00 Uhr bis 18:00 Uhr 

(wir behalten uns vor, bei regnerischem Wetter früher zu schließen)


von November 2019 bis März 2020 haben wir geschlossen!


Tretboote und Preise

große Boote (4-5 Personen): halbe Std. 9,- € / Std. 15,- €

kleine Boote (2-3 Personen): halbe Std. 7,- € / Std. 12,- €

Schwan oder Ente (nur 2 Personen): halbe Std. 8,- € / Std. 14,- €



Essen / Trinken

Zu einer guten Zeit gehört natürlich auch, dass Ihr was gegen den kleinen oder großen Hunger bekommen könnt, eine Mahlzeit.

Wir haben Suppe, Flammkuchen, belegte Brötchen, Brezeln, Bockwurst, Croissants und selbstgemachten Kuchen ... wir haben natürlich auch Süßigkeiten und Eis ... ist klar, oder? Skorbut bekommt Ihr bei uns nicht!


Man soll ja immer viel trinken, heißt es … und das denken wir auch. Aber bei uns ist der schönste Platz nicht nur am Tresen - bei uns gibt es einige schöne Plätze mehr … aber einen Tresen haben wir auch.



Gutscheine

 

Ja ... wir haben Gutscheine.

Unsere Gutscheine werden alle von Hand gestempelt und ausgefüllt - da ist natürlich keiner wie der andere.

Macht ja nix, denn genau so könnt Ihr fast jeden Betrag wählen, den Ihr verschenken wollt. Und weil die Freiheit eine so tolle Sache ist, soll sie damit nicht schon vorbei sein!

Wenn Ihr zum Beispiel "eine Stunde mit einem großen Boot fahren" verschenkt, dann können die Beschenkten auch, statt Boot zu fahren, einfach bei uns rumlungern und für den gleichen Betrag Kaffee trinken oder dazu was essen oder halbe Stunde Boot fahren und dazu was zu Essen mitnehmen oder... oder ... oder...

So kann man nämlich einfach "Boot fahren" auf den Gutschein schreiben und trotzdem Geld zur freien Verwendung verschenken - finde ich irgendwie schöner.

 


Reservierungen

Fünf Dinge, die für eine gelingende Reservierung hilfreich sind:

 

1.: keine Reservierungen an Wochenenden.

2.: Reservierungen bitte immer direkt vor Ort erfragen, da nur dort unser Kalender liegt!

3.: Wir nehmen Reservierungen erst ab einer Anzahl von mindestens 3 Booten an.

4.: Die Reservierung muss direkt bei der Anmeldung bezahlt werden.

5.: Am Tag der Reservierung sollte man etwa eine viertel Stunde vorher da sein.

UND: es kann ja sein, dass es wie wild regnet, man einen Unfall hatte etc. ... kann ja alles sein.

Aber wir warten, auch bei schlechtem Wetter.

Deshalb stornieren wir die Reservierung nur, wenn ihr

zur abgemachten Zeit vor Ort seid oder wenigstens eine Stunde vorher anruft, einen guten Grund habt, um abzusagen

und, nicht vergessen: Euren Kassenbon mitbringt! 

 

Ach ja, auch wenn Ihr reserviert habt, kann es natürlich trotzdem mal sein, dass jemand nicht pünktlich mit dem Boot zurückkommt und Ihr dann doch einen Moment warten müsstet ...

hätte, hätte, Fahrradkette ...  wir bemühen uns, versprochen!

 

Sonderzeiten

Es könnte ja auch mal sein, dass Ihr mit einer größeren Gruppe zu uns kommen wollt,

aber unsere Öffnungszeiten nicht recht passen ...

Eine größere Gruppe beginnt ... naja, bei 5 Booten. Und dann machen wir auch gerne etwas früher für Euch auf.

Diesen speziellen Fall erklärt ihr dann am besten auch vor Ort, weil nur hier unser Kalender liegt.

Lasst Eure E-Mail-Adresse/Telefonnummer da - dann melde ich mich und wir handeln das aus.

Im Voraus bezahlen müsst Ihr dann, zu gegebener Zeit, aber trotzdem. Hilft ja nix.


Ehrenamtspass

Den Ehrenamtspass gibt es bei der Fachstelle Bürgerschaftlichen Engagement der Stadt Oldenburg. InhaberInnen dieses Passes bekommen in vielen Bereichen Vergünstigungen - auch bei uns: 

Für die kleinen und großen Boote zahlen die Ehrenamtspass-InhaberInnen nur 5,- €/ halbe Stunde. Ausgenommen von dieser Regel sind die Tiere (Enten, Schwan).

Diese Vergünstigungen bieten wir auch für Schulen und Kindergärten an, die als Gruppe zu uns kommen möchten.


Es gibt auch einen Verein:

Oldenburger Tretbootfreunde e.V.

 

Konto:

IBAN: DE60 2805 0100 0092 5259 14

LzO

E-Mail: oldenburgertretbootfreunde@web.de

Download
PDF Formular: Beitrittserklärung Oldenburger Tretbootfreunde e. V.
Beitrittserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 340.7 KB